Frauen und Paare, die an
einem Mind-Body Programm
teilnehmen, sind gelassener
und haben nachweislich
bessere Bewältigungs-
fähigkeiten im Umgang mit
psychischen Belastungen.

Sachliche INFORMATION, pragmatische ORIENTIERUNGSHILFE und EMOTIONALE UNTERSTÜTZUNG für Paare und Singles bei unerfülltem Kinderwunsch

Herzlich Willkommen auf der website der Kinderwunschberatung Frankfurt am Main!

Mind-Body Beratung und Therapie richtet sich an alle, die wissenschaftlich abgesicherte und unabhängige Informationen über gängige Behandlungsalternativen, verhaltenstherapeutisch fundierte Stressbewältigung und nachweislich wirksame Verfahren in den Bereichen Entspannung und Lebensführung (Ernährung, Sport und Bewegung, Achtsamkeit) suchen.

Die multimodalen Mind-Body Programme unterstützen alleinstehende Frauen und Paare, die aktiv Einfluss auf das eigene Körpergeschehen nehmen wollen - sei es durch eine Optimierung ihrer Voraussetzungen für eine natürliche Schwangerschaft, oder in Ergänzung zu einer reproduktionsmedizinischen Behandlung.

Mind-Body Beratungsangebote:

  • liefern unabhängige und professionelle Unterstützung bei der Entscheidung für eine bestimmte reproduktionsmedizinische oder alternative Behandlung (Themen wie : IVF/ICSI, heterologe Insemination, Gametenspende, "social freezing")
  • geben praktische Hilfen und Aktionspläne für eine Optimierung der Lebensführung zur Unterstützung des Behandlungserfolgs
  • vermitteln Strategien für den Umgang mit emotionalem Stress und zeigen Wege auf, wie Sie trotz aller Belastungen Gelassenheit im Alltag praktizieren können
  • richten sich ganz bewusst auch an Männer, die gerne eine aktivere Rolle im reproduktionsmedizinischen Prozess einnehmen würden
  • vermitteln Methoden der Achtsamkeit für die eigenen Bedürfnisse
  • verbessern die Kommunikationsfähigkeiten als Paar, gegenüber Freunden und Familie, und gegenüber Ärzten und medizinischem Personal
  • unterstützen in Krisenzeiten (Behandlungspausen, ausbleibender Erfolg, Abschied vom Kinderwunsch)
  • verringern das Gefühl der Isolation durch das Thema ungewollte Kinderlosigkeit

Iris Wieg, Dipl.-Soziologin,
Systemische Therapeutin (IGST)
zertifizierte Beraterin der Deutschen Gesellschaft für Kinderwunschberatung
(BKiD e. V.) www.bkid.de

zur Person

News

In der Reihe der "Göttinger Juristische Schriften" ist wieder einmal ein

interessanter, kleiner Tagungsband erschienen, der sich diesmal mit ...

Read more

Jüngst glückte die erste Lebendgeburt nach der Retransplantation von kryokonserviertem, präpubertärem Ovarialgewebe. Gute Nachrichten für Frauen, die...

Read more

Autobiografie von Louise Brown, dem ersten durch IVF gezeugten Kind - ihre Darstellung, wie sich die Zeugung durch IVF auf ihr Leben ausgewirkt hat.

Read more

Der Arzt Heinz Strohmer über IVF-Kosten, Hollywood-Märchen und Entwicklungen beim Kinderkriegen

 

"Wenn man schlau ist, erlebt man zwei Dinge nicht:...

Read more